Info-Veranstaltung zur Ganztagsschule

05.03.2021

Konzept des Fraunhofer-Ganztags wird am Montag vorgestellt

Von der Schule heimkommen und keine schriftlichen Hausaufgaben? Was nach dem Traum vieler Schüler und Eltern klingt, ist in der Ganztagsschule am Fraunhofer-Gymnasium Wirklichkeit. StDin Sigrid Schiedermeier, Leiterin der Ganztagsschule des Gymnasiums, betreut das Projekt seit über zehn Jahren und spricht daher aus Erfahrung. Am Montag erläutert sie zusammen mit ihrem Team ab 19.00 Uhr in einer Online-Informationsveranstaltung das Konzept der Ganztagsschule am Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium und stellt auch die Unterschiede zwischen offener und gebundener Ganztagsschule vor.

Nicht nur die Fußballbegeisterten sind im Fraunhofer-Ganztag ein starkes Team.
Nicht nur die Fußballbegeisterten sind im Fraunhofer-Ganztag ein starkes Team.

Schon seit 2009 bietet das Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium eine Nachmittagsbetreuung für Schülerinnen und Schüler in Form einer offenen Ganztagsschule an. Die angemeldeten Schülerinnen und Schüler gehen um 13.00 Uhr gemeinsam in die Mensa zum Mittagessen und erledigen anschließend in Kleingruppen und unter Anleitung eines Lehrers ihre schriftlichen und zum Teil auch die mündlichen Hausaufgaben.

Das Konzept der gebundenen Ganztagsschule geht weit über eine Nachmittagsbetreuung hinaus. Die Schülerinnen und Schüler dieser Klassen verbringen den gesamten Tag miteinander, der optional bis 17 Uhr gehen kann. Damit es nie langweilig wird, ist der Tagesablauf gut strukturiert: Kernfächer wechseln sich mit „sanften“ Fächern ab und zwischen Lernen und Üben gibt es immer wieder Freizeit für musische, künstlerische oder sportliche Aktivitäten. Im Mittelpunkt der gebundenen Ganztagsklasse steht die intensive, kompetente und individuelle Betreuung jedes einzelnen Schülers. Stephan Magerl, Kinder- und Jugendcoach, und Max Drexler, Trainer und Dualer Student, stehen den Schülerinnen und Schülern mit einem ganzen Team an Pädagogen, Übungsleitern und FSJlern mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen, wo es notwendig ist und wo Eltern selbst vielleicht nicht helfen können. „Uns ist es wichtig, nicht nur die Schüler zu fördern, sondern auch die Eltern zu entlasten. Sie sollen eine Sorge weniger haben“, sagt Sigrid Schiedermeier, die als Mutter von drei Jungs durchaus mitreden kann. Am Montag, den 08. März 2021 wird sie in der Online-Veranstaltung von ihren Erfahrungen im Ganztag berichten und das Konzept genau erläutern.

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Schule am Wochenende per Mail: verwaltung@jvfg-cham.de oder am Montag telefonisch unter Tel.: 09971/31083.

Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium

Naturwissenschaftlich-technologisches und 
Sprachliches Gymnasium


Dr.-Muggenthaler-Straße 32
93413 Cham 


Sekretariat:

Telefon: +49 (0)9971/31083 
Fax: +49(0)9971/3108555

E-Mail: verwaltung@jvfg-cham.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

  • Mo 07.15 - 16.15
  • Di 07.15 - 17.15
  • Mi 07.15 - 16.00
  • Do 07.15 - 16.15
  • Fr 07.15 - 13.15
  •  
     

    Bankverbindung:

    • Sparkasse im Landkreis Cham
    • IBAN: DE59742510200620244434
    • BIC: BYLADEM1CHM

    Copyright © Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham